Spektakulärer Unfall in Sotzweiler

Sotzweiler. Am Dienstag (06.12.2022) gegen 16.52 Uhr alarmierte die integrierte Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg die Feuerwehr Tholey zu einem per Notruf gemeldeten Verkehrsunfall mit eingeschlossenen Personen in der Bonner-Straße in Sotzweiler.

Schon kurz nach dem Alarm konnten die Einsatzkräfte zur Einsatzstelle ausrücken, da diese sich durch die anstehenden Nikolaus-Aktionen in den Dorfgemeinschaften bereits an ihren Feuerwehrgerätehäusern befanden.

An der Einsatzstelle angetroffen, wurden drei beschädigte Fahrzeuge festgestellt. Ein Fahrzeug lag auf der Fahrbahn seitlich und ein Transporter (Sprinter) kam von der Fahrbahn ab und hing mit der Front in der durch Sotzweiler fließenden Theel.

Nach Rücksprache mit dem Notarzt wurde das seitlich liegende Fahrzeug sanft zurück auf alle vier Räder gedreht. Im Anschluss befreite die Feuerwehr den Mann. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Fahrer des Sprinters konnte mit Hilfe einer Steckleiter aus seiner misslichen Lage gerettet werden. Auch er wurde von dem Rettungsdienst untersucht.

Im Einsatz waren die Löschbezirke Bergweiler-Sotzweiler und Tholey, zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie die Polizei mit mehreren Kommandos.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren