Frau (28) in Homburg-Kirrberg von Deutscher Dogge gebissen und verletzt

Am Abend des 15.01.2023, gegen 23:50 Uhr, wurde eine 28-jährige Frau bei einem Spaziergang in der Ortsmitte von Homburg Kirrberg von einem freilaufenden Hund (schwarze Deutsche Dogge) gebissen.

Die Frau wurde hierbei verletzt und musste medizinisch versorgt werden. Ein Hundehalter wurde vor Ort nicht ersichtlich.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, den freilaufenden Hund gesehen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren