EIL++: Feuerwehr-Großeinsatz in Überherrn – Dachdeckerei steht lichterloh in Flammen 

Sirenen schrecken am Abend die Gemeinde Überherrn auf. Sofort rücken die Feuerwehren aus Überherrn und Altforweiler aus zu einem Firmengelände in der Industriestraße in Altforweiler aus. Schon von weitem ist das Feuer zu sehen. Schnell wird den Feuerwehrleuten klar: Es ist ernst!

Originalaufnahme

Am Einsatzort angekommen erkennen die Retter, dass ein Dachdeckerbetrieb in Vollbrand steht. Die Flammen schlagen bereits meterweit in die Höhe. Die Feuerwehr kämpft derzeit mit einem Großaufgebot darum, das Feuer in den Griff zu bekommen. Warum es ausgebrochen ist, ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt.

Originalaufnahme

Die Einsatzkräfte müssen dabei zusehen, dass die Flammen nicht auf andere Gebäude und Betriebe in der Nähe übergreifen. So befindet sich in unmittelbarer Nähe eine Kleintierpraxis. Ob sich darin Tiere befinden, ist unklar. Besonders gefährlich macht den Einsatz, dass im Inneren des Gebäudes Gasflaschen vermutet werden, die durch das Feuer zu gefährlichen Geschossen werden können.

Originalaufnahme

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren