Entdeckte Leiche im Weiher nahe Saarbrücken ist die Vermisste

Der Fall von Roswitha S. ist nicht mehr länger ungelöst. 2014 verschwand die damals 59-jährige aus Dudweiler spurlos.

Zufälligerweise stieß ein Angler letzten Samstag auf das Auto der Vermissten welches in einem Weiher nähe Saarbrücken unter Wasser war. Polizeitaucher rückten danach aus und fanden eine Leiche in dem Fahrzeug.

Durch die Obduktion konnte nun eindeutig bestätigt werden das es sich bei der Toten um Roswitha S. handelt. Sie scheint nicht durch Fremdverschuldung oder Gewalteinwirkung gestorben zu sein.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren