Erneut schwerer Frontalzusammenstoß im Landkreis Merzig

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute um 6.13 Uhr in Merzig. Auf dem Autobahnzubringer Schwemlingen geriet ein 22-jähriger Mann aus dem Raum Völklingen in den Gegenverkehr und kollidierte hier mit einem Transporter eines 41-jährigen Mannes aus Merzig.

Bei dem Unfall wurde der Unfallverursacher schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Mehr Glück hatte der Mann im Transporter. Er kam mit leichten Verletzungen davon.

Weil der Völklinger bei der Polizei aussagte, dass er wegen eines technischen Defektes in den Gegenverkehr geriet wird ein Gutachter seinen Wagen jetzt unter die Lupe nehmen. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Straße mehrere Stunden voll gesperrt.

Erst vor 2 Wochen kollidierte ein mit Kindern besetzter Schulbus in Losheim frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Hierbei wurde eine 45-jährige Frau schwer verletzt (wir berichteten an dieser Stelle). Kurz zuvor kam ein Mann bei einer Frontalkollision Nahe Borg zu Tode (wir berichteten an dieser Stelle).

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren