Werbung

Mann fuchtelt öffentlich mit Pistole rum – Großer Polizeieinsatz in Uchtelfangen

Aufgeregte Passanten und Anwohner trauten ihren Augen nicht: In der Gemeinde Illingen rannte ein Mann durch die Straßen und fuchtelte dort mit einer Pistole rum. So geschehen am gestrigen Abend (Freitag, 10.02.23), kurz bevor sich mehrere schwerbewaffnete Polizeieinheiten gegen 22:00 Uhr zur Johannesstraße nach Illingen-Uchtelfangen aufmachten.

Originalaufnahme

Vor Ort führten dann umfangreiche polizeiliche Maßnahmen letztendlich zur Festnahme des Täters. Bei dem Mann handelte es sich um einen 28-jährigen Deutschen aus Illingen, der nach Angaben einer Zeugin in Uchtelfangen unterwegs gewesen war. Der Mann hatte zum Zeitpunkt der Notrufe wohl tatsächlich eine Schusswaffe bei sich. Sie konnte im Nachgang auch aufgefunden werden. Es handelte sich zwar lediglich um eine Spielzeugpistole.

Originalaufnahme

Aber: Bei der Durchsuchung der Wohnung des Täters konnte hingegen scharfe Munition aufgefunden werden. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Die Johannesstraße und die umliegenden Straßen mussten für ca. 2 Stunden voll gesperrt werden.

Originalaufnahme

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren