Werbung

Irre! Roller-Mann hält neben Kind (16) und rammt ihm Messer ins Bein

Homburg – Am Freitagabend ereignete sich in der Straße „Ostring“ in Homburg-Erbach ein gewalttätiger Vorfall. Gegen 18:50 Uhr hielt ein 21-jähriger Motorradfahrer neben einem 16-jährigen Jugendlichen an und griff plötzlich zu einem Klappmesser.

Ohne Vorwarnung stach er dem Geschädigten in das Bein, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Anschließend flüchtete der Täter auf seinem Leichtkraftrad von der Szene in unbekannte Richtung. Es ist noch nicht bekannt, ob sich die beiden kannten oder aus welchen Gründen der Täter zustach.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg unter der Telefonnummer 06841-1060 in Verbindung zu setzen, falls sie relevante Informationen haben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren