Heftiger Unfall: Rollerfahrerin erleidet mehrere offene Knochenbrüche

Illingen-Hirzweiler – Heute (Sonntag, 30.07.23) Morgen gegen 09:45 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Landstraße L130 zwischen Illingen-Hirzweiler und Marpingen-Urexweiler. Eine 59-jährige Kleinkraftradfahrerin verlor in einer Rechtskurve auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden PKW.

Der Aufprall war so stark, dass die Fahrerin über die Motorhaube des Autos auf die Windschutzscheibe geschleudert wurde. Ihr Helm prallte heftig gegen die Scheibe. Sie erlitt mehrere, zum Teil offene Knochenbrüche und eine Platzwunde am Kopf.

Nach der Erstversorgung am Unfallort durch einen Notarzt wurde sie mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Für etwa eine Stunde war die L130 während der medizinischen Versorgung und Unfallaufnahme gesperrt. Die genaue Ursache des Unfalls wird derzeit noch ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren