Motorradfahrer kollidiert mit Van – Schwerer Unfall auf L 157

Losheim am See – Ein Ausflug endete für einen Motorradfahrer am Samstag tragisch auf der Landstraße 157 zwischen Rappweiler und Mitlosheim. Während einer Gruppenfahrt mit vier weiteren Motorradfahrern verlor der Biker bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden Van.

Der Fahrer des Motorrades wurde schwer verletzt und musste per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Über seinen Gesundheitszustand ist aktuell nichts bekannt.

Der Unfall ereignete sich im Bereich einer scharfen Kurve auf abschüssiger Strecke. Trotz vorsichtiger Fahrt rutschte der Motorradfahrer auf der nassen Fahrbahn in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit einem Van, der von einem Vater und seinem Sohn besetzt war. Glücklicherweise blieben beide Insassen des Vans unverletzt, aber unter Schock.

Die Unfallaufnahme wurde durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Merzig durchgeführt. Während der Bergung des Verletzten und der Unfallaufnahme musste die L 157 gesperrt werden. Nach Abschluss der Unfallaufnahme wurde die Straße wieder für den Verkehr freigegeben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren