Öffentlichkeitsfahndung in Saarbrücken: Wer kennt diesen Einbrecher?

Saarbrücken – In der Innenstadt von Saarbrücken ereigneten sich im November letzten Jahres nächtliche Einbrüche, bei denen gleich zwei Arztpraxen das Ziel waren. Bei diesen Vorfällen erbeutete der bislang unbekannte Täter neben einem dreistelligen Bargeldbetrag auch Briefmarken. Zudem hinterließ er einen erheblichen Sachschaden in den betroffenen Praxen. Die Ermittler haben jedoch einen entscheidenden Hinweis: Bei der Tatausführung wurde der Täter gefilmt.

Das Amtsgericht Saarbrücken hat angesichts der Beweislage die Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet. Die Personenbeschreibung des Tatverdächtigen lautet wie folgt: Er hat eine schlanke Figur und ist bekleidet mit einer blauen Jeans sowie einer schwarzen Jacke. Auffällig sind sein schwarzer Mundnasenschutz, die schwarze Basecap und ein grünes Tuch, das er in seiner linken Hand trägt.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung des Falls. Wer Hinweise zu dem Täter geben kann oder ihn eventuell erkannt hat, sollte sich umgehend bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt unter der Telefonnummer 0681/9321-233 melden.

Selbstverständlich können Zeugen auch bei jeder anderen Polizeidienststelle ihre Beobachtungen mitteilen. Jeder Hinweis kann entscheidend sein, um den Täter zu fassen und für die begangenen Delikte zur Verantwortung zu ziehen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren