Zwei Tote und mehrere Verletzte bei schrecklichem Unfall auf L487 in der Pfalz

Pirmasens – Sonntagabend ereignete sich ein tragischer Verkehrsunfall auf der Landstraße L 487 zwischen Salzwoog und Ludwigswinkel, bei dem zwei Menschen ihr Leben verloren und mehrere Personen zum Teil schwer verletzt wurden.

Um etwa 17:30 Uhr kam ein 27-jähriger Mann aus dem Landkreis Südwestpfalz aus bislang ungeklärten Gründen von seiner Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr. Dabei streifte sein PKW zunächst zwei entgegenkommende Fahrzeuge, bevor es zu einem frontalen Zusammenstoß mit einem weiteren PKW kam. Die beiden Insassen dieses Fahrzeugs, die aus Baden-Württemberg stammten, erlagen noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen.

Der Unfallverursacher und seine 18-jährige Beifahrerin wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht, während die anderen Unfallbeteiligten glücklicherweise nur leichtere Verletzungen erlitten. Die Landstraße musste für die Unfallaufnahme komplett gesperrt werden. Die Behörden gehen davon aus, dass die Sperrung bis zum nächsten Tag, den 11.09.2023, um 11:00 Uhr, andauern wird.

Zur Bewältigung des Großeinsatzes waren mehrere Rettungswagen und zwei Rettungshubschrauber vor Ort. Für die genaue Klärung des Unfallhergangs wurde zudem ein Verkehrsgutachter beauftragt. Derzeit wird noch ermittelt, wieso der 27-jährige Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren