Schwerer Unfall! Mädchen (9) wird auf Zebrastreifen von Auto erfasst!

Gestern ereignete sich gegen 17:25 Uhr ein Verkehrsunfall in der St. Wendeler Straße in Bliesen, bei dem ein Kind verletzt wurde. Zu besagter Zeit versuchte das 9-jähriges Mädchen, mit seinem Tretroller den Fußgängerüberweg von rechts nach links (in Blickrichtung berthal) zu überqueren.
Gleichzeitig warteten mehrere Fahrzeuge im Bereich des Fußgängerüberwegs aufgrund einer Baustellenampel.Während des Überquerens des Fußgängerüberwegs wurde das Kind von einem PKW, gelenkt von einer Autofahrerin in Richtung St. Wendel, erfasst und auf den Boden geschleudert.
Das Mädchen erlitt Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Details zu den erlittenen Verletzungen sind derzeit noch nicht bekannt.
Die Polizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen, und die Ermittlungen sind noch im Gange. Der Vorfall führte zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich. JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren