Hochwasseralarm: Pegel an Prims und Blies steigen rasant an!

Der Dauerregen der letzten Tage hat die Hochwassergefahr im Saarland weiter erhöht. Die Pegel der Flüsse und Bäche sind in den letzten Stunden weiter angestiegen.

In den Saarauen in Merzig ist bereits deutlich zu erkennen, wie der Regen die Landschaft verändert. Die Wiesen sind überschwemmt und der Boden ist nass und aufgeweicht.

Originalaufnahme

Während die Saar in Saarbrücken und Fremersdorf noch moderat steigt, sind die Pegel an Prims und Blies schon viel schneller angestiegen. Alleine innerhalb der letzten Stunde ist der Pegel an der Prims bei Michelbach um 11 Zentimeter auf 174 Zentimeter gestiegen. Laut der Hochwasserinformationseite des Saarlandes droht hier ein Überflutung bei einem Pegel von 240 Zentimetern.

Unsere Reporter sind auch heute wieder für Euch unterwegs und berichten live von den Einsatzstellen. Jetzt unseren WhatsApp Kanal kostenlos abonnieren und nichts mehr verpassen. 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren