Total betrunken: Rollerfahrer stürzt in Völklingen!

Am späten Samstagabend kam es in der Straße des 13. Januar im Völklinger Ortsteil Luisenthal zu einem Alleinunfall eines Rollerfahrers. Der erheblich alkoholisierte Fahrer kam aufgrund seiner Alkoholisierung von der Fahrbahn ab, blieb an einer Bordsteinkante hängen und kam zu Fall.

Hierdurch wurde er leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Zudem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Entsprechende Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit am Steuer sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis wurden eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren