Besoffener Autofahrer prügelt in Holz auf Passanten ein

Holz – Ein Versuch, Hilfe zu leisten, endete gestern Nachmittag (7. Februar 2024) in Holz für einen Passanten mit einer unerwarteten Gewalttat. Der Passant, der auf dem Friedhofsparkplatz einen betrunkenen Autofahrer ansprechen wollte, wurde von diesem unvermittelt ins Gesicht geschlagen.

Die Situation eskalierte, als der besorgte Bürger den Zustand des offensichtlich alkoholisierten Fahrers hinter dem Lenkrad eines Pkws bemerkte und sich erkundigen wollte, ob alles in Ordnung sei. Doch anstatt einer Antwort erhielt er einen Faustschlag.

Andere Anwesende auf dem Parkplatz griffen ein und hielten den Angreifer fest, bis die Polizei eintraf. Der betrunkene Fahrer wurde festgenommen, seine Fahrerlaubnis wurde ihm entzogen und eine Blutprobe wurde zur Alkoholkontrolle entnommen.

Die Polizeiinspektion Völklingen bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 06898 2020 zu melden. JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren