Wadern: Traktorfahrer schiebt Fahrzeuge gegen Hauswand und haut ab!

Am Samstag, dem 03.02.2024, wurden in Wadern-Löstertal in der Lohbachstraße im Zeitraum von 23:00 bis 23:25 Uhr zwei geparkte Fahrzeuge durch einen Verkehrsunfall erheblich beschädigt und gegen eine Hauswand geschoben. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Aufgrund des außergewöhnlichen Schadensbildes an den beiden Fahrzeugen konnte durch die aufnehmenden Beamten in Rahmen der anschließend durchgeführten Fahndung das für den Unfall verantwortliche Fahrzeug, bei dem es sich um einen Traktor handelt, an der Löstertalhalle festgestellt werden.

Der Traktor wies korrespondierende Unfallschäden auf. Die Polizeiinspektion Nordsaarland ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht. Unfallzeugen und Personen, die weitere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Nordsaarland Tel: 06871 90010 zu melden.

JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren