Diese Zwei klauten im Bouser „Rossmann“ Parfüm im Wert von 1.000 Euro

Bous – (Weitere Bilder am Ende des Beitrags) In der Rossmann-Filiale in Bous kam es am 25. November 2023 zu einem Diebstahl, bei dem Parfum im Wert von etwa 1.000 Euro entwendet wurde. Der Vorfall ereignete sich gegen 15:45 Uhr und wurde durch das Überwachungssystem der Drogerie aufgezeichnet.

Die Aufnahmen zeigen zwei bislang unbekannte Frauen, die gezielt das Parfum an sich nahmen und in ihren mitgebrachten Taschen versteckten. Der erhebliche Wert der gestohlenen Waren lässt auf einen gewerbsmäßigen Diebstahl schließen. Die Täterinnen agierten professionell und zielgerichtet, was die Ermittlungen der Polizei zusätzlich erschwert.

Die Überwachungsbilder der Verdächtigen wurden in der Hoffnung veröffentlicht, Hinweise aus der Bevölkerung zu erhalten. Die Polizeiinspektion Saarlouis bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Aufklärung dieses Vorfalls.

Zeugen, die Angaben zu den beiden Frauen machen können oder verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl gemacht haben, werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 06831 / 9010 zu melden. JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren