In Alt-Saarbrücken: Brutaler Überfall auf Seniorin (82) am helllichten Tag

Saarbrücken – Ein brutaler Handtaschenraub erschütterte am späten Freitagnachmittag den Saarbrücker Stadtteil Alt-Saarbrücken. Gegen 17:20 Uhr wurde die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt alarmiert, nachdem eine 82-jährige Frau Opfer eines gewaltsamen Übergriffs wurde.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei näherte sich ein bislang unbekannter männlicher Täter der Seniorin in der Gutenbergstraße und entriss ihr gewaltsam die Handtasche. Durch die Heftigkeit des Übergriffs stürzte die Frau zu Boden und zog sich Verletzungen zu, die eine sofortige medizinische Versorgung notwendig machten.

Ein herbeigerufener Rettungswagen brachte das Opfer in ein nahegelegenes Saarbrücker Klinikum. Der flüchtige Täter entkam mit einem vermutlich schwarzen Peugeot 3008, der mit französischen Kennzeichen versehen war.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Flüchtigen und fordert Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem Fluchtfahrzeug machen können, auf, sich bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt unter der Telefonnummer 0681/9321-233 zu melden. JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren