Rheinland-Pfalz. Alptraum für jede Eltern: 4-jähriges Kind über Stunden veschwunden!

Nachdem die Polizeiinspektion Betzdorf am 14.03.2024 gegen 10:00 Uhr informiert wurde, dass die Eltern eines 4jährigen Jungen aus dem Bereich Alsdorf ihren Sohn seit heute Morgen vermissen würden, wurden umfangreiche Ermittlungs- und Suchmaßnahmen eingeleitet.

Mit Unterstützung örtlicher Feuerwehrkräfte, Einsatz eines polizeilichen Suchhubschraubers sowie Alarmierung eines Personensuchhundes (sog. Mantrailer) und durch eigene Polizeikräfte, konnte der Junge schließlich nach fast 4 Stunden Abwesenheit im Ortsbereich Alsdorf gefunden und in die Obhut seiner Eltern übergeben werden. Der Junge blieb glücklicherweise unverletzt.

Wo er sich während seiner Abwesenheit aufgehalten hat, bedarf der nachträglichen, elterlichen Klärung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren