Schreckmoment: Baum verwüstet historisches Gebäude

Katzweiler – (Bildergalerie am Ende des Beitrages) In Katzweiler (bei Kaiserslautern) kam es am Sonntagmorgen (03. März 2024) zu einem krachenden Zwischenfall, als ein Baum auf ein denkmalgeschütztes Gebäude fiel. Der Vorfall ereignete sich gegen 09:51 Uhr in der Bachstraße und sorgte für einen Schreckmoment unter den Anwohnern.

Das betroffene Gebäude, ein historisches Anwesen aus dem Jahr 1756, erlitt erhebliche Schäden, als der Baum, der hinter dem Haus stand, in das Dach einbrach. Die genaue Ursache für den Umsturz des Baumes konnte nicht abschließend geklärt werden.

Experten vermuten jedoch, dass das aufgeweichte Erdreich in Kombination mit der Hanglage des Grundstücks eine Rolle gespielt haben könnte. Trotz des erheblichen Schadens, der im unteren sechsstelligen Bereich geschätzt wird, gab es glücklicherweise keine Verletzten zu beklagen.

Das Gebäude stand zum Zeitpunkt des Vorfalls leer und ist derzeit unbewohnt, was größere Unfälle oder Verletzungen verhinderte. Die zuständigen Behörden haben mit der Untersuchung des Vorfalls begonnen. JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren