Vermisster 75-Jähriger aus Saarbrücken-Burbach gefunden

Saarbrücken – Die Polizei Saarbrücken-Burbach kann die Öffentlichkeitsfahndung nach dem seit dem 21. März 2024 vermissten 75-jährigen Mann aus Saarbrücken nun offiziell einstellen.

Der Vermisste wurde in einem Krankenhaus im französischen Forbach wohlbehalten aufgefunden. Die Umstände, wie der Senior dorthin gelangte, sind noch unklar, doch die Erleichterung über das positive Ende der Suche ist sowohl bei den Angehörigen als auch bei den Behörden groß.

Vielen Dank an alle, die sich an der Suche beteiligt haben. JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren