Wegen EC-Karten-Betrugs gesucht: Wer kennt diese Frau?

Sulzbach – Der Kriminaldienst Sulzbach führt derzeit intensive Ermittlungen in einem Fall von Computerbetrug, bei dem eine bisher unbekannte Täterin im Mittelpunkt steht. Die Verdächtige soll kurz vor dem 24. Juli 2023 einen Geldbeutel entwendet und dann mit der darin enthaltenen EC-Karte betrügerische Abhebungen vorgenommen haben.

Nach Angaben der Ermittlungsbehörden entwendete die Frau den Geldbeutel einer Geschädigten unbemerkt aus deren Tasche. Mit der erbeuteten EC-Karte tätigte die Unbekannte dann am 24. Juli 2023 fünf Geldabhebungen an verschiedenen Bankautomaten im Stadtteil Saarbrücken-Dudweiler. Dabei erlangte sie unrechtmäßig insgesamt 2.000 Euro.

Das Delikt, das sowohl Diebstahl als auch Computerbetrug umfasst, hat bei der lokalen Polizei höchste Priorität. Um den Fall aufzuklären und die Beschuldigte zu fassen, bittet der Kriminaldienst Sulzbach die Bevölkerung um Mithilfe.

Zeugen, die relevante Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zur Identität der Täterin machen können, sind aufgerufen, sich unter der Telefonnummer 06897/933-0 bei der Polizeiinspektion Sulzbach zu melden. JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren