Er fuhr gegen eine Mauer: Senior (82) stirbt bei Unfall in Luxemburg

Luxemburg – Ein tragisches Ende nahm eine Fahrt für einen 82-jährigen Autofahrer am Morgen des 05. Mai 2024 in Hobscheid. Gegen 12 Uhr kam es auf Simmerfarm zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der Senior mit seinem Fahrzeug gegen eine kleine Mauer prallte.

Nach dem Eintreffen am Unfallort konnten die Rettungskräfte nur noch den Tod des Fahrers feststellen. Die Unfallursache ist noch unklar, jedoch deuten die Hinweise darauf, dass der Mann ohne Fremdeinwirkung plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen die Mauer fuhr. Zur Klärung der genauen Umstände des Unfalls hat die Staatsanwaltschaft eine Autopsie angeordnet.

Die Strecke auf Simmerfarm war für mehrere Stunden gesperrt, um den Rettungsdiensten und der Polizei die sichere Durchführung der Bergungs- und Untersuchungsarbeiten zu ermöglichen. Dies führte zu Verkehrsbehinderungen in der Region.

Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden, um weitere Informationen zu den Geschehnissen zu sammeln. JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren