Immobilien im Saarland: So sollen sich die Preise in Deinem Landkreis bis 2035 entwickeln!

Die aktuelle wirtschaftliche Lage und steigende Baukosten haben Auswirkungen auf die Kaufbereitschaft potenzieller Immobilienbesitzer. In diesem Kontext hat die Postbank kürzlich ihren neuen Preisatlas veröffentlicht, der Einblicke in die zukünftige Wertentwicklung von Immobilien bis zum Jahr 2035 bietet.

Die Ergebnisse zeigen eine differenzierte Entwicklung der Immobilienpreise in den verschiedenen saarländischen Landkreisen.

Im Landkreis Merzig-Wadern und im Landkreis Saarlouis wird eine leichte Steigerung der Immobilienwerte prognostiziert, mit einem Anstieg zwischen 0,0 % und kleiner als 0,5 %. Im Regionalverband Saarbrücken wird ein etwas stärkeres Wachstum erwartet, mit einem prognostizierten Anstieg zwischen 0,5 % und kleiner als 1 %.

Dagegen werden im Saarpfalz-Kreis, im Landkreis Sankt Wendel und im Landkreis Neunkirchen Rückgänge der Immobilienwerte prognostiziert. Diese Landkreise sehen Prognosen von -0,5 % bis kleiner als -1 % bzw. von -2,5 % bis kleiner als -1 %. Alle Werte: Prognostiziertes inflationsbereinigtes Preiswachstum pro Jahr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren