Werbung

Anzeige:

 

Polizei fragt: Wer vermisst sein Pferd?

Am 22.06.2024, gegen 01:08 Uhr, ging bei der Polizeiinspektion Homburg die Mitteilung über ein freilaufendes Pferd im Wohngebiet von Seelbach ein.

Das aufgelöste Tier konnte vor Ort mit Hilfe von Anwohnern eingefangen werden. Bei dem Pferd handelt es sich um einen Wallach (Fuchs mit weißer Blesse), ca. 8 – 15 Jahre alt.

Da der Halter des Pferdes bislang nicht ausfindig gemacht werden konnte, wurde der Wallach in einem nahegelegenen Hof untergebracht.

Der Halter des Tieres oder Personen, die Hinweise zum Halter des Tieres geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen. JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren