Update III: Großbrand! Schaulustige ignorieren Warnung!

Ein Großbrand in Luisenthal hält die Feuerwehr weiterhin in Atem. Auf einem Schrottplatz im Stadtteil Luisenthal der Mittelstadt Völklingen lodern die Flammen. Eine dichte schwarze Rauchwolke zieht über die umliegenden Gebiete und gefährdet die Gesundheit der Anwohner.

Trotz der dringenden Warnungen scheinen manche Schaulustigen die Gefahr zu unterschätzen. Laut unserer Reporter vor Ort greift die Polizei nicht ein. Auf einem nahegelegenen Aldi-Parkplatz sammeln sich Menschen direkt in der Zugrichtung der giftigen Rauchwolke. Die Behörden appellieren erneut eindringlich an die Vernunft der Bevölkerung, den Gefahrenbereich zu meiden und die Anweisungen der Rettungskräfte zu befolgen.

Offizielle Warnung im Wortlaut: Im Stadtteil Luisenthal (Mittelstadt Völklingen) ist es zu einem Großbrand in einem Gewerbebetrieb gekommen. Die Feuerwehr ist bereits im Einsatz. Aufgrund der starken Rauchentwicklung sollt ihr in folgenden Bereichen Türen und Fenster geschlossen halten, sowie Lüftungen und Klimaanlagen abschalten:

  • Mittelstadt Völklingen, Stadtteil Luisenthal
  • Landeshauptstadt Saarbrücken, Stadtteile Altenkessel und Rockershausen

Wenn möglich, sollt ihr den Bereich großräumig umfahren und den Anweisungen der Rettungskräfte folgen.

Ersten Meldungen zufolge hat es mindestens einen Schwerverletzten gegeben. Dieser wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Ludwigshafen gebracht, wo er medizinisch versorgt wird. Die Klinik ist bekannt für die Behandlung schwerer Brandverletzungen.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Um stets auf dem Laufenden zu bleiben und nichts mehr zum Großbrand in Luisenthal zu verpassen, können Sie unseren kostenlosen WhatsApp-Kanal abonnieren: Hier klicken!

n

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren