Wetterwarnlage

Die Übersichtskarte enthält eine Zusammenfassung aller Unwetterwarnungen.

legende

Unwetterwarnungen gibt es zwei Arten: Vorwarnungen und Akutwarnungen.

Vorwarnungen (GELB) werden bis zu 48 Stunden im Voraus herausgegeben, wenn Unwetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland möglich sind, sich aber noch Änderungen in der Intensität, Zugrichtung und/oder im zeitlichen Ablauf ergeben können.

Bei Akutwarnungen gilt das Eintreffen der Naturgefahr als gesichert.

Dabei wird zwischen drei Stufen unterschieden: Die Warnstufe ORANGE steht für ein moderates Unwetter, die Warnstufe ROT für ein starkes Unwetter und VIOLETT, die höchste Warnstufe, für ein extremes Unwetter.

Die erfahrenen Profi-Meteorologen der Unwetterzentrale passen die Unwetterprognosen für Rheinland-Pfalz und Saarland laufend manuell an und stellen damit sicher, dass Sie rund um die Uhr (24 Stunden pro Tag, 365 Tage im Jahr) zuverlässig und topaktuell informiert sind.