AllgemeinPolizei NewsSt.Wendel

Fahren in Trunkenheit mit Auffinden von Betäubungsmitteln in Hoof

::Werbung::

Am Montag, 09.05.2016, gg. 00.30 Uhr, fiel einer Polizeistreife der Fahrer eines Motor-Rollers in der Leitersweiler Straße auf. Dieser wurde anschließend einer Verkehrskontrolle unterzogen. Es stellte sich heraus, dass der Motor-Roller von einem 37-jährigen Mann aus Freisen geführt wurde.

Die Kontrolle ergab dann, dass der Mann unter deutlichem Alkoholeinfluss stand. Zudem wurden bei dem Mann auch noch Betäubungsmittel gefunden und sichergestellt.

:Werbung:

Eine Blutentnahme wurde veranlasst.

Strafverfahren wurden gegen den Mann wegen des Verdachts der Fahrens in Trunkenheit sowie wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

:Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren