Anzeige:

Am Mittwochabend befuhr ein etwa 50-jähriger mit seinem silberfarbenen Mercedes in einer Fahrzeugschlange die L 333 zwischen Limbach und Gresaubach. Trotz Gegenverkehr scherte der Fahrer mit seinem Fahrzeug aus und setzte zum Überholvorgang an.

Hierbei streift das überholende Fahrzeug sowohl einen entgegenkommenden Pkw als auch den überholten Omnibus. Anschließend setzt der Fahrer zunächst seine Fahrt fort. Sein unfallbeschädigtes Fahrzeug lässt er kurz vor dem Ortseingang Gresaubach stehen und flüchtet zu Fuß.

Beschreibung des Fahrers: männlich, 50 – 55 Jahre, Brillenträger, groß und kräftig, dunkle Jacke und helle Hose, lichtes Haar, Ansatz einer Glatze

Hinweise an die Polizei Lebach unter Tel. 06881-5050.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare