Jetzt könnte es noch einmal verschärfte Regeln geben. Zu groß ist die Angst vor der mutierten britischen Variante. Diese soll 50 Prozent ansteckender sein als die Variante den wir seit einem Jahr kennen.

Schon zum 20.Januar sollen sich die Ministerpräsidenten abermals treffen. Zur Diskussion steht auch eine FFP2 Maskenpflicht wie es in Bayern ab Montag der Fall sein wird. Aber noch ist ungewiss wie viele auf Halde sind und ob diese reichen.

Anzeige:::

Auch überlegt wird den öffentlichen Nah- und Fernverkehr komplett einzustellen. Andere Länder drängen auf eine Homeoffice-Pflicht. Also nach schnellen Lockerungen sieht es jedenfalls nicht aus!