19-jährige unter Drogen und ohne Führerschein in Werden mit dem Auto unterwegs

In der vergangenen Samstagnacht fiel einem Streifenwagenkommando der Polizei Völklingen in Wehrden ein unsicher geführtes Fahrzeug auf. Bei der Kontrolle der 19-jährigen Fahrzeugführerin aus Völklingen stellte sich heraus, dass diese keinen Führerschein hatte und zudem unter dem Einfluss von Drogen stand.

Anzeige:

Nach der Entnahme einer Blutprobe konnte die 19-Jährige den Heimweg antreten. Ihr Fahrzeugschlüssel verblieb sicherheitshalber bei der Polizei. Sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Führens eines Kraftfahrzeuges ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren