Mann (32) versucht Frau (70) in Baumholder umzubringen

In der Nacht vom 19. auf den 20. Januar 2022 kam es in Baumholder zu einem versuchten Tötungsdelikt.

Der Tatverdächtige konnte durch die ersten Interventionskräfte der Polizeiinspektion Baumholder widerstandslos in der Wohnung seines ihm bekannten Opfers festgenommen werden. Die 70-jährige Frau wurde leicht verletzt und konnte nach kurzer Behandlung noch in der gleichen Nacht das Krankenhaus wieder verlassen.

Am Folgetag wurde der 32-jährige Täter beim Amtsgericht Bad-Kreuznach vorgeführt. In Folge eines krankhaften Befundes wollte er sein Opfer töten. Er wurde daraufhin per Unterbringungsbefehl in eine Fachklinik verbracht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren