Polizei News

Diebstal auf Friedhöfen im Saarland

::Werbung::

Homburg. Im Zeitraum zwischen dem 01.08.2013 und dem 01.09.2013 kam es auf dem Friedhof in Homburg-Erbach zum Diebstahl einer Grableuchte aus Bronze. Dabei wurde die Grableuchte mitsamt der Befestigung aus dem Erdreich gehoben. Das entstandene Loch im Erdreich wurde mit Plastikblumen abgedeckt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Homburg, 06841-1060

:Werbung:

St. Ingbert. Bislang unbekannter Täter steht im Verdacht, den Kupferdeckel einer Blumenvase von einem Grab auf dem Alten Friedhof in St. Ingbert entwendet zu haben.
Die Tatzeit kann nicht genau eingegrenzt werden. Es handelt sich um den Zeitraum von Sa., 07.09.2013, 00:00 Uhr bis Sa., 21.09.2013, 12:00 Uhr.

Bei entsprechenden Beobachtungen bitte die hiesige Dienststelle informieren.

:Werbung:

Primstal. In der Zeit vom 18.09., 19:00 Uhr, bis 19.09.13, 13:40 Uhr, wurde auf dem Friedhof in Primstal an zwei Grabsteinen die Mutter Gottes Statur entwendet.

Derzeit liegen keinerlei Täterhinweise vor.

:Werbung:

Wer zweckdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Nohfelden Türkismühle unter der Telefon-Nr.: 06852/9090 oder unter 06873/91900 mit dem Polizeiposten Nonnweiler in Verbindung zu setzen.

Bildquelle: Gabi Eder  / pixelio.de

:Werbung:

Hinweis:

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren