Ensdorf. Heute, um 12.09 h, wurde der Polizei in Bous mitgeteilt, dass ein Baggerfahrer eine Gasleitung aufgerissen habe und Gas austreten würde. Örtlichkeit der Schadensstelle war die Provinzialstraße in Ensdorf. Von einem Baggerfahrer wurde die links am Gebäude liegende Gasleitung beim Ausbaggern getroffen.

Gasleitung in Ensdorf von Bagger aufgerissenGas strömte aus. Vom Gasversorger musste die Leitung vom Netz getrennt werden. Da der Wind günstig stand, wurde das Gas nicht in Richtung des Hauses geweht. Die anliegenden Häuser wurden vorsichtshalber evakuiert. Die Provinzialstraße musste für ca. 40 Minuten für den Verkehr gesperrt werden.

 

Gasleitung in Ensdorf von Bagger aufgerissenNach einer anschließenden Gasmessung durch den Gefahrstoffzug der Feuerwehr Saarlouis konnte eine weitere Gefährdung ausgeschlossen werden. 

 

 

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare