AllgemeinPolizei News

Tödlicher Verkehrsunfall – 23 jähriger Stirbt auf der L478

::Werbung::

Zweibrücken. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer ist am Sonntag, 22.02., auf der L 478 bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der junge Mann alleine gegen 13:20 Uhr die Landesstraße von Mauschbach kommend in Richtung Großsteinhausen, als er mit seinem VW Käfer in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verlor.1

Werbung:

Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum.
Die eintreffenden Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 23-Jährigen feststellen.

:Werbung:

Zur Unfallrekonstruktion wurde ein Gutachter eingeschaltet. Der entstandene Sachschaden an dem total beschädigten VW Käfer beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

[symple_accordion title=“Hinweis“] [symple_accordion_section] Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei-RLP. [/symple_accordion_section]
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren