Völklingen. Am 13.05.2015, gegen 15:15 Uhr, erschien ein 51-jähriger Mann aus Völklingen-Wehrden mit seinem PKW auf hiesiger Dienststelle, um einen Anzeige zu erstatten.

Hierbei konnte von dem aufnehmenden Beamten festgestellt werden, dass der Mann angetrunken war.

Gegen den 51-Jährigen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Neben einer Geldbuße erwartet ihn auch ein Fahrverbot.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare