Anzeige:

Völklingen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Dienstagmorgen in der Karl-Jansen-Straße ein Peugeot 206 mit WND-Kennzeichen durch Polizeibeamte kontrolliert.

Es stellte sich heraus, dass die 30-jährige Fahrerin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und aufgrund des Einflusses von Drogen fahruntüchtig war.

Anzeige:

An dem Peugeot waren zudem amtliche Kennzeichen angebracht, welche für dieses Fahrzeug nicht verausgabt waren. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare