Infektionsgefahr für Saarbrücker Beamte bei Einsatz

Saarbrücken. Am Mittag des 09.08.2016 betraten Beamte der Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach gemeinsam mit Mitarbeitern der Landeshauptstadt Saarbrücken eine verwahrloste Wohnung im Stadtteil Burbach. Nach dem Einsatz bemerkten die Beamten, dass ihre Uniform zur Gänze mit Flöhen kontaminiert war.

Anzeige:

Auch der Streifenwagen der Beamten musste einer Sonderreinigung unterzogen werden.

Der Bewohner der verwahrlosten Wohnung wurde nicht angetroffen. Die Kosten der Reinigung werden ihm in Rechnung gestellt.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren