Ein bis dato unbekannter Täter löste an einem geparkten Mercedes-Benz, C 180 Kombi mit HOM-Kreiskennzeichen, alle fünf Radmuttern des linken Hinterrades.

In der Folge löste sich während der Fahrt des Geschädigten das Rad vom Fahrzeug. Das Fahrzeug konnte vom Fahrzeugführer noch rechtzeitig zum Stillstand gebracht werden.

Bei dem Tatort handelt es sich um die Hochwiesmühlstraße in Oberbexbach, vor dem Anwesen Nummer drei.

Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion in Homburg (06841/1060) oder an den Polizeiposten in Bexbach (06826/92070).

Kommentare

Kommentare