Völklingen-Wehrden. Am Samstagnachmittag wurde die Polizei Völklingen zu einer Familienstreitigkeit in die Kettelerstraße gerufen. Der Ex-Lebensgefährte der Anruferin versuchte die Wohnungstür aufzubrechen. Beim Eintreffen der Beamten hatte der Mann die Örtlichkeit bereits verlassen.

Er konnte an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Der 31-jährige hatte dem Alkohol zugesprochen, ein Test ergab einen Wert von 1,4 Promille. Außerdem stellten die Beamten in seiner Wohnung zwei Cannabispflanzen fest. Diese wurden sichergestellt.

Kommentare

Kommentare