Anzeige:

Homburg. Ein Autofahrer war am Montag auf der A6 bei Homburg unterwegs, als plötzlich ein vor ihm fahrender Lkw eine Eis-Platte verlor.

Diese krachte dem Pkw-Fahrer in die Frontscheibe, die dadurch total kaputt war. Glücklicherweise konnte er seinen Wagen noch auf den Standstreifen lenken. Der Lkw-Fahrer bemerkte wohl seine „verlorene Ladung“ nicht und setzte seine Fahrt fort.

Anzeige:

Zur Zeit weiß die Polizei nur, dass es sich um einen Brummi mit einer blaunen Plane gehandelt haben soll. Wer was gesehen hat soll sich melden.

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare