Anzeige:

Homburg. Ein Autofahrer war am Montag auf der A6 bei Homburg unterwegs, als plötzlich ein vor ihm fahrender Lkw eine Eis-Platte verlor.

Diese krachte dem Pkw-Fahrer in die Frontscheibe, die dadurch total kaputt war. Glücklicherweise konnte er seinen Wagen noch auf den Standstreifen lenken. Der Lkw-Fahrer bemerkte wohl seine „verlorene Ladung“ nicht und setzte seine Fahrt fort.

Zur Zeit weiß die Polizei nur, dass es sich um einen Brummi mit einer blaunen Plane gehandelt haben soll. Wer was gesehen hat soll sich melden.

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare