Anzeige:

Neunkirchen. Schreckliche Entdeckung am Donnerstagnachmittag, 22. Februar, im Neunkircher Ortsteil Furpach. Dort finden Polizisten in der Straße „Am Bannstein“ eine Frauenleiche in einem Bungalow. Schnell steht für die Ermittler fest – die 73-jährige Bewohnerin wurde getötet!

Experten der Kripo rücken an und haben schnell einen Verdacht. Wenige Augenblicke nach dem Fund klicken am Tatort bereits die Handschellen. Die Beamten nehmen den 49-jähringen Sohn fest. Der Mann sei dringen Tatverdächtig in einem Kapitalverbrechen, so ein Polizeisprecher. Er wird derzeit durch Kriminalbeamte verhört. Möglicherweise hat der Mann seine Mutter erschlagen.

Anzeige:

Am Tatort in der ruhigen Seitenstraße am Waldrand sichern derzeit Kräfte der Tatortgruppe die Spurenlage. Auch Gerichtsmediziner sind vor Ort und untersuchen den Leichnam der Verstorbenen.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“1634″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ template=“default“ ngg_triggers_display=“never“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare