Anzeige:

Köllerbach. Am vergangenen Sonntag Abend gegen 23:20 Uhr ereignete sich in der Sprenger Straße in Köllerbach ein Verkehrsunfall, in dem sich von einem PKW während der Fahrt ein Reifen löste.

Der umherfliegende Reifen beschädigte drei weitere, am Fahrbahnrand abgestellte, Fahrzeuge. Dem 37-jährigen Fahrzeugführer gelang es die Kontrolle über den PKW zu behalten, so dass er wenige Meter weiter das Fahrzeug zum Stillstand bringen konnte. 

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Warum sich der Reifen von dem PKW löste, muss noch ermittelt werden. 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare