Anzeige:

Am 21.04.2019 gegen 17:30 Uhr drang ein 34 jähriger Mann aus Neunkirchen unbefugt auf das umzäunte Außengelände eines Getränkegroßhandels in der Königstraße in Neunkirchen ein und entwendete dort ca. 90 Pfandflaschen,

welche er in drei großen Säcken zum Abtransport deponierte.

Der Mann konnte durch die Polizei vor Ort festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass gegen diesen ein Haftbefehl vorlag.

Er wurde der JVA Saarbrücken zugeführt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare