Anzeige:

Eine 21-jährige Fahrzeugführerin aus Saarwellingen kam gestern bei einem Alleinunfall gegen 16:45 Uhr mit dem Schrecken davon.

Sie befuhr mit ihrem PKW die L 337 aus Richtung Bilsdorf kommend in Richtung Nalbach. In einer langgezogenen Linkskurve unmittelbar nach dem Ortsausgang Bilsdorf verlor sie auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Hier überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde die Fahrzeugführerin nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand nur ein geringer Sachschaden.

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare