Anzeige:

Die am Montag, den 20. April 2020 in Kraft tretenden Lockerungen der Corona bedingten Einschränkungen ermöglichen die Wiedereröffnung der Grüngutannahmestellen und Wertstoff-Zentren im Saarland. Umwelt- und Verbraucherschutzminister Reinhold Jost und der Entsorgungsverband Saar (EVS) empfehlen den zuständigen Städten und Gemeinden die Anlagen dann auch zeitnah wieder für den Publikumsverkehr frei zu geben.

„Trotz der großen öffentlichen Resonanz und dem zu erwartenden Andrang müssen bei der Wiedereröffnung der Betriebe die geltenden Sicherheitsvorgaben und Abstandsregelungen eingehalten werden“, so Minister Jost. Die Anlagen des EVS in Ormesheim, Illingen und Merzig-Fitten öffnen ab Montag wieder und das Personal erhält entsprechende Schutz- und Verhaltensvorgaben.

Anzeige:

Die kommunalen Anlagen können sich an einer Handreichung für Grüngutannahmestellen und Wertstoff-Zentren des EVS orientieren. Darin werden Sicherheitshinweise sowie Schutz- und Handlungsempfehlungen für einen möglichst risikofreien Ablauf mit den Verbrauchern gegeben.

Die Handreichungen des EVS für Anlieferer von EVS-Anlagen finden Sie unter: Aktuelles bei der EVS

Anzeige:

PM: Landesregierung Saarland

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare