In der Gemeinde Tholey ist es in den letzten Tagen zu 2 Diebstählen von Zigarettenautomaten gekommen.

In beiden Fällen wurden die Automaten auf besonders brachiale Art und Weise entwendet. Zunächst wurde in der Nacht zu Dienstag, 05.01.2021, ein Zigarettenautomat im Keltenweg in Theley aus seiner Verankerung im Boden gerissen.

Anzeige:::

Um den Automat aus seiner Verankerung herausreißen zu können, wurde hierzu ein Fahrzeug benutzt. Der Automat wurde dann über eine längere Strecke in ein Waldgebiet gezogen und dort aufgebrochen. Aus dem Automaten wurden dann die Zigaretten entwendet.

Am Mittwochmorgen, 06.01.2021, wurde festgestellt, dass ein fast gleicher Zigarettenautomatendiebstahl auch in Tholey begangen wurde. Dort wurde der Automat in der Metzer Straße ebenfalls brachial aus seiner Verankerung im Boden gerissen und anschließend mit einem Fahrzeug über eine längere Strecke in einen unbewohnten Bereich weggezogen.

Anzeige:::

Auch in diesem Fall wurde der Automat dort aufgebrochen und die Zigaretten daraus entwendet. Die Tatzeit dürfte nach derzeitigem Stand die Nacht zu Mittwoch, 06.01.2021, gewesen sein.

Durch die beiden Aufbrüche ist ein hoher Schaden entstanden. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an. Da das Abreißen und Wegziehen des Automaten doch Lärm bzw. Aufsehen verursacht haben dürfte, hofft die Polizei St. Wendel auf entsprechende Zeugenhinweise.

Anzeige:::

Foto: ARCHIV POLIZEI

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.