Neues aus Thailen: 33-Jähriger Mofa-Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Am 07.02.2022 wurde ein Mofa-Fahrer in der Hauptdurchgangsstraße von Beamten der PI Nordsaarland einer Verkehrskontrolle unterzogen. Als der Fahrzeugführer seinen Helm abnahm konnte festgestellt werden, dass er deutlich nach Alkohol roch.

Anzeige:

Im weiteren Verlauf konnte auch eine Drogenbeeinflussung erkannt werden, was ein Drogenvortest bestätigte. Eine Blutprobe wurde zur Beweissicherung entnommen und ein entsprechendes Verfahren eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren