Unerlaubte Entsorgung von Eternitplatten im Warndtwald – Zeugen gesucht!

Am Samstag, den 18.06.2022, zwischen 09:00 Uhr und 10:00 Uhr, entsorgten unbekannte Täter an der L276 zwischen Ludweiler und Karlsbrunn am Rande eines Waldparkplatzes ca. 20 Quadratmeter Eternit Wellplatten.

Anzeige:
Diese Eternitplatten wurden im Warndtwald entsorgt – Bild: Polizei

Die asbesthaltigen Platten waren in sog. „BigBags“ verstaut, die eigentlich zur fachgerechten Entsorgung vorgesehen sind. Aufgrund der Menge der entsorgten Platten geht die Polizei Völklingen davon aus, dass zur Entsorgung zumindest ein Transporter benutzt werden musste.

Die Polizei sucht jetzt nach einem möglichen Auftraggeber, dessen Dach (vermutlich Garagendach) von einer Handwerksfirma abgedeckt und in BigBags abtransportiert wurde(s. Fotos) sowie nach Zeugen, die die Täter bei der Entsorgung der Platten beobachtet haben.

In solchen sogenannten BigBags wurden die Platten verpackt. Wem kommen diese Packs bekannt vor? Bild: Polizei

Ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Umgangs mit Abfällen wurde eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren