Vom Winde verweht am Stausee Losheim

Am Sonntag den 19.06.2022 erreichte die Polizei Nordsaarland eine Meldung, welche weniger den Einsatz der Vollzugspolizei als die des örtlichen DLRG erforderte.

Anzeige:

Der Mitteilung zu Folge kam es auf dem Stausee in Losheim zu derartigen Windverhältnissen, dass Badegäste mit ihren Luftmatratzen u.Ä. abgetrieben wurden und nur unter erschwerten Bedingungen und hoher Kraftanstrengung wieder an Land schwimmen konnten.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren